Spät geradelt

Heute abend noch eine schöne Runde auf dem MTB gedreht. Fotografieren war schwierig. Als ich gerade von Poppenweiler wieder Richtung Westen fuhr, sah ich den Kirchturm von Neckarweihingen vor der untergehenden Sonne. In der Zeit, bis ich angehalten, den Rucksack vom Rücken geholt und das Telefon herausgesucht hatte, war die Sonne bereits ein ganzes Stück weiter gewandert. Ich fuhr schnell einige Meter zurück und seitlich in einen Weg, um das Motiv halbwegs wieder an den Apparat zu kriegen. Jetzt habe ich den wesentlichen Teil bis zur Unkenntlichkeit herausvergrößert. Ich hoffe, mit der ganzen Erklärung hier kann man sich den Kirchturm vorstellen:

Kurz darauf war die Sonne ganz weg. Also nicht wirklich weg. Eher so wie das Geld in der Finanzkrise: es ist nicht weg, es ist bloß woanders… Mein Tacho zeigte irgendwann 1,1°C und meine Füße bestätigten diese Messung. Das Schuhwerk ist aber noch ausbaufähig. Heute hatte ich Radschuhe mit Lammfellsohlen und normalen Socken. Nächste Woche wird das dann gesteigert.

Über Günter

Manager und Triathlet
Dieser Beitrag wurde unter Biking, Photography veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.