Wiesbaden – der Tag davor

Am Donnerstag habe ich noch eine schöne Trainingseinheit absolviert: 30 km mit dem Rennrad zu einem Geschäftstermin, abends wieder zurück. Hier das Video dazu.

Gestern nachmittag bin ich nach Wiesbaden angereist, zu meinem letzten großen Wettkampf in diesem Jahr. Erst mal nach Raunheim, im Hotel einquartieren. Im Windschatten einer Reisegruppe habe ich das Rad unauffällig ins Zimmer geschmuggelt.

Danach bin ich nach Wiesbaden gefahren, um die Örtlichkeiten zu erkunden und die Startunterlagen zu holen. Alles in allem sieht der Bereich von T2 bis Ziel recht übersichtlich aus. Die Laufstrecke ist wohl etwas wellig. Was mich nervt, ist der Wetterbericht. Heute bewölkt, aber meist trocken, morgen dann im Lauf des Tages zunehmende Niederschläge. Beim Radfahren hätte ich es lieber trockener. Gerade im ersten Teil der Strecke gibt es einige kurvige Abfahrten im Wald. Mal sehen, ob dort morgen der Ehrgeiz die Angst besiegt und welche Folgen das ggf. haben wird. Vor dem Hotel übt das Rote Kreuz gerade einen Katatropheneinsatz mit schaurig geschminkten Verletzten. Ich hoffe, die sind dann morgen richtig fit (die Sanis, nicht die Scheinverletzten)  😉

Jetzt darf ich noch das Rad aufbrezeln und die Beutel packen. Danach geht es rüber zum See, die sieben Zwetschgen einchecken. Nachmittag ist WK-Besprechung in Wiesbaden, da schau ich auch noch vorbei.

Drückt mir die Daumen!

Über Günter

Manager und Triathlet
Dieser Beitrag wurde unter Ironman 70.3 Wiesbaden, Sport, Triathlon abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wiesbaden – der Tag davor

  1. Sebastian Bechtel schreibt:

    Viel Glück!

Schreibe eine Antwort zu Sebastian Bechtel Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.